21.10.2018 letztes Punktspiel vs. Niendorf 2.D

Trotz der stark dezimierten Mannschaft (von 15 Stammkräften fehlten 6(!)) hatten wir das Spiel in der ersten Halbzeit in Griff und erspielten uns diverse Torchancen. Dass wir das nicht in Tore ummünzen konnten sollte sie in Halbzeit 2 rächen.

Hier legten wir sehr gut los und erzielten das 1:0 durch Gastspieler Till nach Vorlage von Bruno. Nach und nach ließen die Kräfte nach und da wir nur einen Auswechselspieler hatten, mussten alle bist zu Schluss durchziehen.

Niendorf jedoch konnte munter wechseln, hatte zum Ende mehr Geschwindigkeit und Power.

Zum Abpfiff stand es 1:3.

Sehr Schade, dass der überragende Einsatz unseres Teams nicht belohnt wurde.