4.E gewinnt gegen Pinneberg

Beim Spiel der 4.E gegen Pinnebergs 2.E, kann man nicht wirklich von einem Traumstart für uns sprechen. Schon nach nur 10 Minuten lagen wir mit 0:2 hinten und es sah eigentlich nicht danach aus, dass sich das Blatt noch wenden würde. Doch genau so sollte es kommen. Zuerst bekamen wir einen Elfmeter zugesprochen, welcher leider an die Latte ging, doch zum Glück bekam der Schütze den Ball wieder vor die Füße und konnte so zum 1:2 treffen. Anschließend wurde das Spiel ausgeglichener und beide Mannschaften hatten gute Chancen, ein Tor zu schießen. Zu unserem Glück waren wir es dann, die das nächste Tor schießen konnten, somit stand es 2:2 und es war alles wieder möglich. Doch dabei sollte es nicht lange bleiben, denn uns gelang noch kurz vor der Pause der Führungstreffer. Stolz auf das, was wir geschafft hatten, gingen wir für Halbzeit zwei motiviert wieder auf den Platz und so brauchte es dann auch nicht lange, bis wir auf 4:2 erhöhen konnten.
Pinnebergs Spiel war gebrochen, sodass eigentlich nur noch wir agierten und Strafraumszenen für uns verbuchen konnten. Doch die Szene, die zum nächsten Tor führte, war durchaus kurios: ein Spieler von Pinneberg ging leider im eigenen Strafraum zu Boden und blieb dort auch für kurze Zeit liegen. Beide Mannschaften hörten auf zu spielen, was einen Pinneberger Spieler dazu veranlasste, den Ball aufzuheben, leider hatte der Schiedsrichter das Spiel nicht unterbrochen, sodass dieser einen Handelfmeter gegen Pinneberg geben musste. Diesmal verwandelte unser Schütze souverän. Das Spiel von Pinneberg wurde anschließend immer frustrierter, doch wir blieben fair und konnten uns mit zwei weiteren Toren belohnen. Am Ende konnten wir das erste Punktspiel der Saison mit 7:2 gewinnen.

...the fussball.de widget with the description Tabelle U19 is currently loading...

Leave a Reply